Hohenloher Genuss

Grillkurse der Hällischen Grillakademie

Grillen, Veranstaltungen & Messen

Blog abonnieren

Grill-Fans sind Feuer und Flamme: Bei der Hällischen Grillakademie wird angegrillt! Die Kurse sind terminiert und können auf der Webseite www.haellisch.eu/grillakademie gebucht werden. Auch Geschenkgutscheine sind hier zu haben.

Für Metzgermeister Harro Bollinger beginnt die heiße Phase – und das ist wortwörtlich zu nehmen. Unser versierter Grillmeister hat ein tolles Grillmenü mit dem Besten aus Hohenlohe komponiert. Acht Termine stehen im Juli und August zur Wahl. Alle Veranstaltungen finden auf der Terrasse der Mohrenköpfle Gastronomie in Wolpertshausen statt – natürlich unter Beachtung der geltenden Corona-Regelungen.

Zum Auftakt (und für den ersten Hunger der Grillfreunde) bereitet Grillmeister Harro ganz unkompliziert Calzone mit Coppa vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und Altem Wengert der Dorfkäserei Geifertshofen zu.

Schwäbisch-Hällischer Schweinerücken wird eine Stunde lang mit einem Weißwein-Kräuter-Pesto mariniert. Die Methode hält das recht magere Fleisch saftig. Dann werden die Stücke auf einen Spieß gegeben und indirekt von jeder Seite gegrillt.

Gesmokte Hohenloher Lammschulter mit Bein und Speckböhnchen stehen anschließend auf dem Programm. Das Fleisch wurde einen Tag lang in Rotwein mariniert, kommt zwei Stunden auf den Smoker, dann in Butcher’s Paper gewickelt nochmals zwei Stunden.

Beef Ribs Spezial vom bœuf de Hohenlohe werden in einer speziellen Lake über Nacht mariniert und garen dann im Backofen fünf Stunden lang. Mit Harros Barbecue-Soße bepinselt bekommen sie auf dem Grill den ultimativen Kick.

Wer sagt denn, dass man auf dem Grill kein Dessert zubereiten kann? Harros süßer Abschluss besteht aus gegrillten Ananasscheiben mit schwarzem Urwaldpfeffer, obendrauf kommt eine Kugel Vanilleeis.

Grillmeister Harro zeigt am Holzkohlegrill, Gasgrill und Smoker alle Grundlagen und gibt Tipps für Anfänger wie Fortgeschrittene. Zudem informiert er die Kursteilnehmer über die besondere Qualität von Schwäbisch-Hällischem Qualitätsschweinefleisch g.g.A., Hohenloher Lamm, bœeuf de Hohenlohe, Käse der Dorfkäserei Geifertshofen und den feinen Gewürzen der Manufaktur Ecoland Herbs & Spices, die seine BBQ-Gewürzmischungen herstellen.

Info Grillkurs
Dauer: jeweils vier Stunden
Kosten: 119 Euro (zuzüglich Getränke) inklusive Grillschürze und Rezeptbroschüre zum Mitnehmen
Buchung: www.haellisch.eu/grillakademie