Kategorien

Hohenloher Leben
Hohenloher Genuss
Nachrichten
Bauern

Themen

Hohenloher Leben

Serie "Qualität hat ihren Preis"

Warum soll ich mehr für mein Schnitzel ausgeben, wenn ich es billig im Discounter bekomme? Wir erklären, warum das Fleisch der Schwäbisch-Hällischen g.g.A. (geschützte geografische Angabe) mehr kostet und welchen Aufwand wir Hohenloher Bauern treiben, damit Sie das nachhaltig erzeugte Lebensmittel genießen können.

zu unserer Serie
Demeter-Landwirt Dietmar Lober vor seinem Feld mit Sojapflanzen.
Bauern Nachhaltigkeit Ökologie Schwein
13. Juli 2021

Eiweißfutter für Lobers Schweine

Hinter dem Hof in Rückertsbronn erstreckt sich das 2,2 Hektar große Sojafeld. Seit sechs Jahren baut Dietmar Lober die Eiweißpflanze auf seinen Flächen an. Der Demeter-Landwirt füttert die Bohnen als… mehr lesen
Schwäbisch-Hällische Schweine fressen regionales, gentechnisch unverändertes und nachhaltig angebautes Futter.
Ernährung Nachhaltigkeit Schwein Tiere
6. Juli 2021

Zeichen setzen mit klimafreundlicher Fleischerzeugung

Fleisch gilt als Klimakiller. Das liegt vor allem am Eiweißfutter, denn der größte Teil der… mehr lesen
Grillen Veranstaltungen & Messen
29. Juni 2021

Grillkurse der Hällischen Grillakademie

Grill-Fans sind Feuer und Flamme: Bei der Hällischen Grillakademie wird angegrillt! Die Kurse sind terminiert… mehr lesen
Die Schwäbisch-Hällischen Weideschweine nehmen den Wald der Walters in Besitz.
Bauern Landschaft Schwein
15. Juni 2021

Walters Weideschweine im Wald

Rund um das Dorf Jungholzhausen erstrecken sich weite Getreidefelder. Der Weg führt hindurch und an… mehr lesen
Herzhafte Graupensuppe
Lebensmittel Rezepte Schwein Serien
23. Februar 2021

Unsere Heimatküche (12): Herzhafte Graupensuppe

Köstliches aus Hohenlohe: In unserem Blog stellen wir einmal im Monat Gerichte mit den besten… mehr lesen
Dass der Wechsel der Dienststelle mit viel Zuversicht begleitet und tüchtig gefeiert wurde, legt auch unser Foto nahe. Die Aufnahme aus dem bayerischen Sondheim im Grabfeld entstand wohl um das Jahr 1920. Sie zeigt die Jugend des Dorfes, die einen Knecht zu seinem neuen Dienstherrn begleitet, „wobei natürlich das Fässchen Bier auf dem Wagen nicht fehlen durfte“. Das schreibt der Heimatforscher Reinhold Albert, der uns das Foto zur Verfügung gestellt hat
Bauern
2. Februar 2021

Mit Lichtmess beginnt das Bauernjahr

Den Begriff Lichtmess kennen die meisten, wenn überhaupt, von alten Bauernregeln: „Ist‘s zu Lichtmess mild… mehr lesen
Bauern Ernährung Nachhaltigkeit
29. Dezember 2020

Kauf beim Bauern und in der Region!

Regionale Lebensmittel haben in der Corona-Krise bei Verbrauchern an Bedeutung gewonnen. Auch im Jahr 2021… mehr lesen
Rezepte Schwein
30. November 2020

Unsere Heimatküche (9): Pikanter Eintopf mit Schwäbisch-Hällischem Schweinefleisch

Köstliches aus Hohenlohe: In unserem Blog stellen wir einmal im Monat Gerichte mit den tollen… mehr lesen

Jede Woche neue Geschichten von uns, den Hohenloher Bauern

Diese Webseite wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, Sie über das Erscheinen neuer Blogeinträge per E-Mail zu informieren. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
Blog abonnieren